Der Sumpf

Selbstmord ist schmerzlos. Davon konnte schon vor vielen Jahren Jonny Mandel ein Liedchen singen. Und zwar das, das untrennbar mit den Irrungen und Absurditäten des Koreakrieges verbunden ist. Und darüber muss auch endlich in Deutschland gesprochen werden.

Der Sumpf

…das sind Thure, Tobi und Felo, die sich zusammengefunden haben, um über eine Fernsehserie zu plaudern, die unser abwegiges Bild von Militär, Humor, Krieg, Geografie & Medizin (speziell in dieser Kombination!) geprägt und verhunzt hat wie kaum eine andere:

M*A*S*H

Die drei schauen sich die Serie (und den Film) etliche Jahrzehnte nach ihrer Erstausstrahlung noch mal an und reden anschließend ein bisschen darüber.

Zum RSS-Feed

Aktuelle episoden:

  • Sometimes You hear the… EICHHÖRNCHEN!!
    von Felix Herzog am 5. September 2018 um 17:44

    Wir sitzen im Park, saufen Gin, reden über das geheime Doppelleben des Frank Burns, über vermeintlich vertuschte homosexuelle Andeutungen, gute Dialoge, schlechte Oliven, gehen pinkeln, lesen Hörer-Post vor, schweifen ab, reden über schwedische Blondinen, die Führungsstärken und -schwächen […]

  • Juliet (eine Nebensümpflichkeit)
    von Thure Röttger am 30. August 2018 um 16:41

    Ein Gespräch über Briefe in der Literatur im Kino (eine multimediale Nebensümpflichkeit)   Nachdem die Episode „Dear Dad“ den Brief als wiederkehrende Erzählform bei  M*A*S*H  eingeführt hatte, wollten wir uns sowieso noch anschauen, wie andere Filme mit Briefen umgehen. […]

  • Bombenstimmung im Park
    von Felix Herzog am 8. August 2018 um 19:14

    Je mehr wir von der vermeintlich besprechensunwerten 1. Staffel M*A*S*H gesichtet haben, desto mehr besprechenswerte Folgen fallen uns auf. Umso besser, dachten wir uns, und besprechen noch die ein eine Folge, bevor wir die gesamte 1. Staffel hinter uns lassen. Heute kümmern wir uns um einen echten Blindgänger, die 20. […]

  • Ach, du dicker Vater!
    von Felix Herzog am 13. Juli 2018 um 21:04

    Wir haben es nicht eilig. Das können wir einfach mal so festhalten. Aber immerhin haben wir nach drei Nebensümpflichkeiten in Reihe wieder zu der Serie zurück gefunden, wegen der wir einst in alten Zeiten zusammen gekommen waren. Welche Serie auch immer das mal gewesen sein mag… Aber zuerst wird musiziert. […]

  • Radar Pennyworth (eine Nebensümpflichkeit)
    von Felix Herzog am 4. Juli 2018 um 21:39

    Eigentlich wollten wir über Tobis Spirit Animal, die Moose, reden. Oder über Hawkeyes Nacktauftritt. Oder über die Weihnachtsfolge… Eigentlich. Aber es kommt immer alles anders, als man plant, und deshalb reden wir diesmal doch noch mal über das ein und andere nebensümpfiche Thema: Ersterens reden […]

  • Hörertreff mit Tiergeräuschen (eine Nebensümpflichkeit)
    von Felix Herzog am 22. Juni 2018 um 18:17

    Kürzlich hatten wir unser 1. Hörertreffen in Köln veranstaltet. Es war, wie man sich so ein Ereignis vorstellen muss: epochal – und hatte alles, was ein Hörertreffen braucht: Glamour, Glanz, Hörer (einer), Podcaster (drei), Bier, Pizza und Eiscreme. Was gefehlt hat, war ein eingeschaltetes Mikro. Da […]

  • Ein Tag beim Rennen (eine Nebensümpflichkeit)
    von Felix Herzog am 10. Juni 2018 um 03:00

    Was macht man als gewiefter Podcaster, wenn es viel zu heiß ist? Man geht da hin, wo es außerdem noch viel zu voll und viel zu laut ist, und nimmt einen Podcast auf der Kölner Pferderennbahn auf. Als Grund für diese fragwürdige Exkursion findet man einen Zusammenhang zu M*A*S*H, der sich im Laufe der […]

  • Yankee Doodle Podcaster
    von Felix Herzog am 31. Mai 2018 um 05:35

    …oder: Männer, die im Stehen casten Eine Folge, die zuerst auf der Kippe, dann auf wackeligen Beinen, dann zu dritt vor zwei Fotostativen stand, und so schließlich und letztendlich auch zustande kam: Die Besprechung der Episode „Yankee Doodle Doctor“ (oder: „Kennen Sie Ärzte in […]

  • Ist ein Pilot anwesend?
    von Felix Herzog am 20. Mai 2018 um 06:40

    Ob sie nun nachts landen können oder nicht, wir sprechen heute über Piloten. Hubschrauber- und Serien-Piloten. Einen Serienpiloten, um genau zu sein, und zwar endlich (ENDLICH!) die Pilotfolge zu eben der Serie, die wir uns irgendwann mal vorgenommen hatten, zu besprechen. Wer hätte es für möglich […]

  • Ein Spaziergang durchs 4077ste (eine Nebensümpflichkeit)
    von Felix Herzog am 29. April 2018 um 14:00

      Während gerade Nord- und Süd-Korea putzig Händchen haltend zarte Annäherungsversuche starten, begeben wir uns in den Osten, dorthin, wo laut Konrad Adenauer Sibirien anfängt, und vielleicht auch schon mal der Papst war: auf die rechte Rheinseite, und machen dort einen Spaziergang. Nicht über […]

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*

© 2018 Podcastimperium

Thema von Anders Norén

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
542