Podcastimperium

Die Nabelshow

Felos Selbstgespräche-Podcast

Wenn man ohnehin den starken Hang zum Plappern verspürt, kann es manchmal ganz nett sein zu Reden, Erzählen, Philosophieren und Abzuschweifen, ohne dass ein Gegenüby einen davon abhalten kann.
Hier kehrt Felo seine innersten Gedanken nach außen, um feststellen zu müssen: Nicht alles, was aus dem tiefen Inneren kommt, muss auch automatisch tiefsinnig sein!

Ich bin Podcaster, Trickfilmer, Zeichner, übergewichtiger End-Vierziger und Krebs-Patient.
Das alles nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. Aber jede andere wäre genauso falsch, da sich Rang-Reihenfolgen genau wie Top Ten Listen im Leben von Minute zu Minute ändern können.
Dies ist KEIN Krebs-Selbsthilfe-Podcast! Ich kann und sollte keine Lebenshilfe-Ratschläge geben, wenn ich es aber dennoch tue, dann in dem Wissen, dass es absolut nichts gibt, das mich dazu qualifiziert – und in der Hoffnung, dass niemand dumm genug ist, von mir Weisheiten zu erwarten, die einen durch Lebenskrisen oder auch nur den ganz normalen Alltag helfen können.
Wenn Ihr also damit zufrieden seid, einem dicken, alten Mann mit Hang zum Plappern bei seinen Nabelbetrachtungen zuzuhören, dann: Herzlich Willkommen in der Nabel-Show!

Zum RSS-Feed

Aktuelle episoden:

Weiter Beitrag

Antworten

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*

© 2022 Podcastimperium

Thema von Anders Norén