Willkommen im Reich der guten Unterhaltung

Film- und Serienrepublik

Herzlich Willkommen in der Film- und Serienrepublik.

Dieses Projekt wurde vor einigen Jahren mit einer Facebookgruppe in’s Leben gerufen. Ziel war es, losgelöst von spezifischen Fandoms oder Genres über alles diskutieren zu können, was Film und Fernsehen in Deutschland ausmacht.

Neben Meinungen und Fachinformation haben wir dabei immer wieder das große Ganze im Blick in dem wir den Markt im Auge behalten und unsere Mitglieder über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Zum RSS-Feed

Aktuelle Folgen:

  • 17xSS1 – Kapitalismus, wir kommen!
    von Serienrepublik.de am 23. November 2017 um 20:02

    Ein reguläres Thema .. hätte es werden können. Allein, es ward nicht. Da Porz verkehrstechnisch abgeschnitten war, konnten die Serienrepublikaner nicht zu dritt das Jubiläum des 20. Podcasts mit einem speziellen Film begehen. Und so nutzen Felo und Tim die Gelegenheit und stellten das neue System vor, um schnelles Geld zu machen. 😉 Dabei spielt ihr, unsere Hörer eine nicht unwichtige Rolle! 😉  In diesem Sinne: Habt Spaß und werdet Patrone! […]

  • Serienrepublik Special: Eine Stammtischlerei
    von Serienrepublik.de am 21. November 2017 um 10:29

    Das, was der Kölner Doctor-Who-Stammtisch derzeit an personeller Quantität vermissen lässt, hat er stets schon durch gekonnten Verzicht auf Qualität auszugleichen gewusst. Ein idealer Ort also, um Felos neuestes Spielzeug, ein schickes, kleines Zoom-Aufnahmegerät auszutesten und dabei die alte These auf ihren Wahrheitsgehalt zu untersuchen: nur weil man ein technisches Gerät einschalten kann, muss man es noch lange nicht richtig bedienen können. Enstanden ist dabei ein Podcast für die audiophil ganz Hartgesottenen. Viel Spaß bei Stammtischgeplauder und -geplapper über Doctor Who, Star Trek, The […]

  • 17×19 – Berlin, Berlin – Wir fahren nach Berlin!
    von Serienrepublik.de am 3. November 2017 um 10:34

    - "Ganz großes Deutsches Fernsehen." - So hiess es in unserem Vorschlagsthread und so haben wir kurz vor unserer 20. Folge, für die wir uns wieder eine besondere Perle der Filmgeschichte herausgesucht haben, einen kurzen Abstecher nach Berlin unternommen. Denn dort wurde einiges aufgefahren um die Weimarer Republik wieder erstehen zu lassen und Komissar Gereon Rath aus Köln ein spannendes Ermittlungsumfeld zu bieten. - Nur Krimi? - Ja, das war Tims erste Befürchtung, denn dieses Genre entspricht so gar nicht seinem Interessensprofil, wenn der Hauptdarsteller nicht gerade Benedict Cumberbatch und die zugehörige Serie […]

  • 17×18 – Wo nie ein Mensch zuvor gewesen ist..
    von Serienrepublik.de am 14. Oktober 2017 um 13:19

    ... oder doch? Nicht nur JJ Abrams beglückt mit seinen neuen Kinofilmen die Star Trek Welt. Nach über 12 Jahren Abstinenz ist endlich wieder eine neue Serie auf den Fernsehbildschirmen zu sehen. Wo bisher Spock, Data und Seven of Nine im geheiligten Prime Universe die Wissenschaftsstationen der Sternenflottenraumschiffe besetzten, forscht nun eine zwangsverpflichtete Hochverräterin für einen getriebenen Captain, auf der U.S.S. Discovery, an Bärtierchen und Pilzsporen. Zunächst das Positive: Wir alle sind große Fans des Bärtierchens. Und nun der Rest. 😉 Es brodelt im Star Trek Universum Die […]

  • 17×17 – Ferienrepublik
    von Serienrepublik.de am 10. September 2017 um 13:26

    Die Alten Männer der Film- und Seriensteinzeit haben sich in trauter Runde ums Lagerfeuer... pardon: ums Mikrofon auf Tims Wohnzimmertisch versammelt und sich in Erinnerung über das Fernsehen ihrer Kindheit gesuhlt. Da bleibt es natürlich nicht beim Ferienprogramm, denn Ferien waren ja schließlich nur viel zu wenige Wochen im Jahr, das Fernsehprogramm dagegen war ewig und allgegenwärtig! Taucht ein in eine weit entfernte Zeit, als der Fernseher noch mit der Handkurbel angeworfen werden und das Programm mittels Drehscheibe oder per Ultraschall gewechselt werden musste - was nicht so schlimm war, denn es gab derer ja nur drei. Nur […]

  • 17×16 – Abstrahier, Zwo, Vier!
    von Serienrepublik.de am 20. August 2017 um 10:02

    Ist Kunst Design? Design Kunst? Können Designer Künstler sein, und Künstler Designer? Was ist überhaupt Kunst, und was ist Design, gibt es einen Unterschied, und wenn nicht, ist das wichtig? Scott Dadich, hat sich einigen dieser Fragen gestellt, und daraufhin für Netflix eine Serie von Dokumentarfilmen mit und über bekannte Ausnahme-Designer aus den verschiedensten Gebieten produziert: "Abstrakt – Design als Kunst" Und wir haben uns zusammen mit Gast-Caster Lars von der Lauschzwiebel auf Tims Sofa gesetzt und darüber geplaudert. […]

  • 17×15 – Göttliche Amerikaner
    von Serienrepublik.de am 18. August 2017 um 11:14

    Und sie spoilerten ungehemmt und den Zorn der Großen Göttin Spoilerwarnung nicht fürchtend. Denn sie hatten vom Nektar des Bieres getrunken und waren voll der Erleuchtung, die sie wie Gülle über ihre Jünger auszuschütten gedachten, dereinst, am Tage des Jüngsten Downloads... American Gods von Bryan Fuller, nach einem Roman von Neil Gaiman. […]

  • 17×14 – Valerian & der Podcast der Tausend Züge
    von Serienrepublik.de am 4. August 2017 um 05:44

    Wir befinden uns im 28. Jahrhundert. Eine zweiköpfige Abordnung der Film- und Seriengalaxie wurde ins Kino entsandt. Commander Tobi und Commodore Felo haben sich mutig durch die unendlichen Weiten der Kölner Nahverkehrsbetriebe auf den Weg gemacht, und wurden an ihrem Ziel, einem auf immense Größe angewachsenen Komplex aus futuristischen Glas-, Stahl- und Rolltreppenkonstruktionen von einer ob der Fremdartigkeit ihrer Besucher angemessen beeindruckten Gesandtschaft des Kinobetreibers höflich begrüßt. Nach der zeremoniellen Entgegennahme von besonderen Brillen, ohne die sie, wie man ihnen versicherte, nichts von dem […]

  • 17×13 – Der nette Serienmörder von Nebenan
    von Serienrepublik.de am 29. Juli 2017 um 13:28

    Dexter heisst die US-amerikanische Krimi-/Drama-Serie rund um Dexter Morgan, seines Zeichens Forensiker im Dienste der Mordkomission von Miami. Eigentlich soll er in seinem Job Blutspuren analysieren und die Kollegen auf die Fährte von Mördern bringen. Aber all zu oft ist er gezwungen sie in die Irre zu führen, denn einige Spuren verweisen direkt auf ihn! Vom Stil her ist Dexter durchaus keine bierernste Krimireihe. Es wird sehr oft und gerne mit schwarzem Humor gearbeitert und Michael C. Hall spielt den Serienmörder Dexter leichtfüßig so, dass er gegenüber seiner Umwelt völlig normal, nett und sympathisch […]

  • 2. Raucherbalkon 2017
    von Serienrepublik.de am 23. Juli 2017 um 17:11

    Tobi und Tim haben tüchtig gequalmt in der zweiten Night of the Pods auf dem Raucherbalkon und munter über Doctor Who und Drumherum gesprochen. Ja, es gab diesbezüglich einen aktuellen Anlaß. 😉 Viel Spaß beim Zuhören! Vielen Dank an die Jungs von der PodWG für die viele Arbeit um dieses Event mal wieder möglich gemacht zu haben. Nicht vergessen werden soll an dieser Stelle der große Einsatz von Hatti, der Klaus die aufwändige Technikarbeit abgenommen hat. 🙂 […]

  • 17×12 – Gekrönten Hauptes in die Seifenoper
    von Serienrepublik.de am 5. Juli 2017 um 16:45

    Prinz Philip, Duke of Edinbourgh, erklärter Liebling der Briten und Prinzgemahl von Königin Elizabeth II von Großbritannien hat kürzlich angekündigt, sich mit 96 Jahren endlich in den Ruhestand zu verziehen, nach fast 70 Jahren Karriere als Nummer 2 im Schatten seiner Frau - während seine holde Gemahlin mit 91 immer noch voll im Berufsleben steht, und wohl auch so schnell nicht an Rente denkt. Grund genug für uns, die ungekrönten und zum Teil ausgeprägt unroyalistischen Häupter der Film- und Serienrepublik, einmal einen Blick darauf werden zu wollen, wie sie damals begann, die Herrschaft dieses reizenden […]

  • 17×11 – Come fly with me
    von Serienrepublik.de am 15. Juni 2017 um 09:29

    Come fly with me Morgens halb 10 in Großbritannien, auf einem der "beliebtesten Flughäfen Großbritanniens", hier tummelt sich allerhand lustiger, teils abstrakter Personalie. Zwischen Fluggästen verrichten diese Menschen ihre Arbeit als Manager, Zollbeamte, Gepäckpacker, Kaffeeverkäufer und so weiter. Alle gespielt von den zwei aus Little Britain bekannten Comedians Matt Lucas und David Walliams. Die Situationen in denen wir die beiden erleben sind zwar übertrieben, aber gnadenlos komisch und auf den Punkt.  Ist das nicht langweilig? Im Gegenteil. Come fly with me ist ein würdiger Nachfolger von […]

  • 17×10 – Mit der LEXX durch die dark zone
    von Serienrepublik.de am 26. Mai 2017 um 14:05

    LEXX - The Darkzone Eva Habermann... Halt stopp, es geht eigentlich nicht um Eva Habermanns herausragende Talente, die sie in dieser interessanten Kanadisch-Britisch-Deutschen Ko-Produktion aus dem Jahre 1997 zeigen konnte. Zentrum der Handlung ist eine mächtige Vernichtungswaffe in Form eines gigantischen Raumschiffes in Insektenform, geschaffen von seinem göttlichen Schatten, dem gruseligen Herrscher des Bereichs diesseits der Darkzone. ... Und Eva Habermann. Jaaa, die ist auch dabei. Die Hälfte der Zeit in dieser ersten Episode der Trilogie aber noch nicht als solche zu erkennen. Muss sie doch erst als Bestrafung, dass sie ihrem […]

  • 17×09 – My little Pony
    von Serienrepublik.de am 6. Mai 2017 um 20:22

    Jetzt sind sie ganz verrückt geworden Soll es in dieser Ausgabe der Serienrepublik wirklich um My little Pony gehen? Ja sind wir denn kleine Mädchen? 😉 Man könnte es auf den ersten Blick annehmen.. Als ich das erste mal mit My little Pony konfrontiert wurde, war das irgendwann in den 80er Jahren und es handelte sich um fiese chemisch bunte Plastikpferdchen mit riesigen getuschten Augen und wallenden Mähnen, die augenfällig ausschließlich danach schrien, von kleinen Mädchen gebürstet und geflochten zu werden. Doch wirklich .. Zunächst war ich etwas enttäuscht. Die Serie fühlte sich in den […]

  • 17×08 – Auf dem Mond (Moon)
    von Serienrepublik.de am 30. April 2017 um 09:02

    Moon So hat Duncan Jones sein Erstlingswerk als Regisseur genannt. In den Kinos war der nachdenklich machende Science Fiction Streifen bereits 2010 zu sehen. Allerdings blieb er leider relativ unbemerkt, so dass er nicht nur sehr wenig Gewinn erwirtschaftet hat sondern auch der Science Fiction Community relativ unbekannt geblieben ist. Worum geht's? Die Erde im Jahr 2034 hat ihre Energieprobleme gelöst. Man nutzt Solar- und Windenergie und deckt darüber hinaus über 70% des Energiebedarfs durch die Nutzung von Helium 3. Das wird von dem Energieunternehmen Lunar Cooperation nahezu vollautomatisch auf der Rückseite des Mondes […]

  • 17×07 – Mit Richard III an die Macht
    von Serienrepublik.de am 9. April 2017 um 14:18

    Magneto meets Shakespeare Ein Experiment, ein ganz neuer Versuch bei der Serienrepublik. Die Abwesenheit unseres hessischen Kollegen nutzend, versuchen sich Felo und Tim an hoher Kultur und zwar an einer Adaption des Shakespeare Werkes Richard III maßgeblich erdacht und realisiert von Ian McKellen. Zuerst war es nur eine spinnerte Idee in der langen Liste der Filme und Serien, über die wir gerne mal sprechen würden. Aber Felo legte seine gesamten Überredungskünste und seine fundierte Vorbildung aus dem 30 Jahre entfernten Englisch-Leistungskurs in die Waagschale um dem Kulturnerd Tim das Thema schmackhaft zu machen. So […]

  • 17×06 – Mit Androiden durch den wilden Westen
    von Serienrepublik.de am 1. April 2017 um 21:30

    Westworld Go west, life is peaceful there.. Wenn die Petshopboys mal gewusst hätten, was sich Michael Crichton da für seine Version des (wilden) Westen ausgedacht hat, hätten sie nicht vom friedlichen Leben dort gesungen. In düstersten Farben malt er eine schreckliche Erweiterung des Jurassic Parc in die weiten Steppen des amerikanischen mittleren Westens. Dieses mal sind nicht Dinosaurier hinter Starkstromzäunen die Attraktion, es sind Menschen. Künstliche Subjekte, von Menschen geschaffen, zum Amüsement in eine Wild-West-Kulisse gesteckt und täglich auf's Neue übelst gequält. Denn, was Dr. […]

  • 17×05 – Mit Doctor Strange gegen Dormamu und französische Rotweine
    von Serienrepublik.de am 27. März 2017 um 14:32

    Benedict Cumberbatch? In einem MARVEL-Movie? Ja gibt's denn sowas? Wie haben die Sherlock nur aus London nach Hollywood locken können? 😉 -- Gott sei dank HAT er sich locken lassen! Ist er doch die Idealbesetzung für Marvels magischen Vertreter der Superheldenliga. Mit nicht geringen Erwartungen haben wir uns den Film im Kino angeschaut und nun in der Serienrepublik darüber gesprochen. Würde ich diese Shownotes mit bösartigem Tenor schreiben wollen, müsste ich jetzt schon sagen: Kennt man die Filme rund um Thor und Co, kennt man auch Dr. Strange. Aber unser natürliches Wohlwollen gegenüber Kunstwerken aus […]

  • 17×04 – Modern Family
    von Serienrepublik.de am 25. Februar 2017 um 14:33

    Hollywood kann auch (wirklich) lustig Wenn man "Modern Family" hört, weiss man erst einmal nicht, was man davon erwarten kann. Die Serie lag auch bei Tim einige Zeit lang brach, bis er mal hineingeschaut hat. Der Titel wirkt einfach nicht wirklich einladend und klingt eher nach Kunstgalerie als Comedy. Dabei wird schlicht das Genre "Comedy" der Serie ohnehin nicht gerecht, ist sie doch viel mehr als einfach nur flach lustig sondern mit das Unterhaltsamste, das das Serienrepublik-Team je sah. Aus Schuhverkäufer wird Schranktycoon: Genau wie Gloria (Sophia Vergara), aus Kolumbien mit Sohn Manny (Rico Rodriguez) in die USA immigrierte […]

  • Raucherbalkon 2017
    von Serienrepublik.de am 20. Februar 2017 um 12:52

    Die Film- und Serienrepublik war am Wochenende zu Gast in der PodWG auf dem dortigen Raucherbalkon. Im Rahmen der Night of the Pods haben Felo und Tim über die Serienrepublik, Filme, Serien und das Leben im Allgemeinen gequatscht. Leider ist die Aufnahme um Minute 6 herum etwas zerstückelt. Lesson learned: Das nächste mal nehmen wir sicherheitshalber selber mit auf. Dennoch viel Spaß beim anhören der beiden Laberkippen. 😉 Und wem die kurze Podcastvorstellung gefallen hat, der findet unter den Teilnehmern der Night of the pods noch viele andere interessante Casts, auch thematisch nicht sehr weit entfernt von Filmen und […]

  • 17×03 – Mit der Horde durch’s dunkle Portal
    von Serienrepublik.de am 13. Februar 2017 um 18:30

    Wäh, World of Warcraft, das ist doch dieses Suchtcomputerspiel dem weltweit 10 Millionen Menschen verfallen sind. Sind da nicht schon welche gestorben? Und davon gibt es jetzt einen Film? Muss ich nicht sehen... So oder ähnlich verlauteten einige der Reaktionen die wir im Social Media Umfeld und im Gespräch mit Freunden und Kollegen zu hören bekamen, als wir uns darüber unterhielten, dass der nächste Serienrepublik Podcast sich mit dem Warcraft Film beschäftigen wird. Vorab: Der Film setzt in der Tat auf die Welt von Warcraft (auch World of Warcraft) auf, es ist aber nicht erforderlich, das Computerspiel zu kennen […]

  • 17×02 – Durch den schwarzen Spiegel
    von Serienrepublik.de am 4. Februar 2017 um 13:50

    Black Mirror Habt ihr mal euer Smartphone in die Hand genommen und bewusst auf den ausgeschalteten Bildschirm geschaut? Was seht ihr? -- Ein gespiegeltes Bild eurer selbst in einem schwarzen Viereck. Das ist der berühmte Black Mirror, den Charlie Brooker im Sinn hatte, als er sich den Namen für seine ultimativ verstörende, aber extrem spannende und gut gemachte Serie ausdachte. Das Smartphone als Inbegriff eines Weltenwandels, der so kommen könnte wie man es in jeder der Black Mirror Folgen sehen kann. Utopie oder Dystopie? Es läuft daraus hinaus, wie wir uns entscheiden. Wollen wir mitfühlende, aufgeschlossene, […]

  • 17×01 – Besoffen durch Zeit und Raum
    von Serienrepublik.de am 24. Januar 2017 um 11:21

    Rick and Morty Wie es sich für einen (momentan) reinen Jungs-Nerd-Podcast gehört, haben wir uns für die erste thematisch festgelegte Episode der Serienrepublik eine der derzeit angesagtesten Science Fiction Animationsserien herausgesucht: Rick and Morty sind eine Besonderheit im Serienuniversum. Entweder man liebt sie oder man hasst sie. Aber unter uns: Es ist verdammt schwer nicht sofort dem Stil und Humor der Sendung komplett mit Haut und Haar zu verfallen und von einem halbherzigen Erstseherexperiment an einem lauen Fernsehabend zum Wochenend-Binge-Watch abzurutschen. Da es aktuell erst zwei Staffeln dieser Ausnahmesendung gibt, […]

  • 17×00 – Hallo Welt!
    von Serienrepublik.de am 20. Januar 2017 um 16:50

    Das ist sie also, die sagenumwobene Nullnummer der Film- und Serienrepublik. Nachfolgende Generationen werden Lieder singen und uns in großen Hallen huldigen. 😉 Zur Abendzeit trafen sich Oli, Felo und Tim (leider noch ohne Manuela) um gemeinsam zu resümieren, warum die Welt einen weiteren Podcast braucht, Serien in den vergangenen Jahren deutlich hochwertiger produziert wurden aber warum zum Teufel manchmal die Ausstrahlung in Deutschland der Veröffentlichung im Ursprungsland Ewigkeiten hinterher hängt. Vorweg: Erschöpfend Antwort auf diese Frage konnte noch nicht gefunden werden. Da hoffen wir einfach mal auf steigende […]

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

*

© 2017 Podcastimperium

Thema von Anders Norén