Podcastimperium

Data sein Hals

Data sein Hals ist…

…der in der 1. Staffel von Star Trek – The Next Generation zuweilen noch sehr fleckig und unzulänglich gefärbte Hals eines alles-wissenden und nichts-verstehenden Androiden, der als Wissenschaftsoffizier auf einem fliegenden Luxus-Hotels durchs Weltall reist.
In kommenden Staffeln sollte sein Wissen nicht weniger umfassend und sein Verstehenkönnen leicht umfangreicher werden. Und auch sein Hals gewinnt an farblicher Perfektion – während er gleichzeitig auch an Faltigkeit und Runzligkeit zunimmt (im krassen Widerspruch zu seiner postulierten Alterslosigkeit.)

Data sein Hals ist…

…ein Podcast, der diesem Umstand entspricht: wir sind irgendwie fleckig und unzulänglich, wir wissen alles und verstehen nichts, hoffen aber, dass wir in kommender Zukunft an Perfektion gewinnen – befürchten jedoch, dass wir jedoch einfach nur älter, runzliger und faltiger werden, während wir plappernd durchs Star Trek- & Science Fiction-Universum reisen.

Data sein Hals ist…

…der Star Trek- & Science Fiction-Podcast von Felo, Thure und Markus. So einfach ist das.
Zum RSS-Feed

Aktuelle episoden:


  • Data seine Panzer-Göre
    von Sockenpuppen-Republik am 12. September 2021 um 10:26

    Felo, Thure und Sascha reden über einen Underground-Comic-Kult aus den '90ern und seine (ihre?) Verfilmung: TANK GIRL Für Spielberg zu hip, für andere zu spießig? Oder doch die perfekte Comic-Verfilmung? ...und hätte der Film wirklich einen Känguru-Penis gebraucht?

  • Data seine verlorenen Schätze
    von Sockenpuppen-Republik am 22. August 2021 um 10:23

    Wir forschen nach verlorenen Schätzen aus unserer Vergangenheit: Erinnerungen an ganz besondere Filme, Serien u.ä., die heute vielleicht nicht mehr ganz so besonders wertvoll sind... oder doch? Moontrap, Die Zeitfalle, Winspector, Turbo Teen, Die Fliegende Windmühle, Walhalla, Rote Elefanten auf dem Jupiter...

  • Data seine losen Fäden: Singh & Soong
    von Sockenpuppen-Republik am 27. Juli 2021 um 00:22

    Der nächste lose Faden, den Star Trek Enterprise aufdröselte und mit dem Rest von Star Trek verknüpfte: die Augments, bekannt aus der TOS-Episode "Der schlafende Tiger". Khan Noonien Singh trifft auf den Vorfahr von Dr. Noonien Soong (den Schöpfer von Data.) (Borderland / Cold Station 12 / The Augments)

  • Data seine dystopischen Utopien
    von Sockenpuppen-Republik am 16. Juni 2021 um 03:05

    Wir beschäftigen uns in dieser Folge mit Utopien und Dystopien... der Frage, warum Utopien in der Science Fiction immer viel wager umrissen werden als Dystopien, und ob uns Star Trek seine Dystopien möglicherweise im Detail viel präziser über seine Dystopien erzählt.

  • Data seine losen Fäden: TKK(G)
    von Sockenpuppen-Republik am 3. Juni 2021 um 02:44

    Wie hat die die Serie ENTERPRISE lose Handlungs-Fäden verknüpft? Die 4. Staffel versuchte, in einigen Mehrteilern Handlungsbögen und Motive aufzugreifen und abzuschließen, um diese Prequel-Serie besser mit dem Rest des Star Trek-Franchises zu verbinden. In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns mit dem Temporalen Kalten Krieg, […]

  • Data sein Kurzurlaub in einer Villa am Meer
    von Sockenpuppen-Republik am 17. Mai 2021 um 02:00

    Felo hat Sehnsucht nach Annecy und Thure hat ihm einen Trickfilm empfohlen, der das Fernweh entweder lindert oder verstärkt: Dolly.Zero von Ugo Bienvenu

  • Data sein Mankini
    von Sockenpuppen-Republik am 16. April 2021 um 01:33

    Wir reden über den reichlich abgedrehten Science Fiction Film ZARDOS von 1974, mit dem Sean Connery versuchte, sich von seinem James Bond Image zu lösen, und als Endzeit-Exterminator Zed als blinder Passagier im Kopf seines Gottes in das Refugium der unsterblichen Oberschicht eindringt, um dort mal alles auf den Kopf zu stellen. […]

  • Data seine utopische Landschaftsgärtnerei
    von Sockenpuppen-Republik am 4. April 2021 um 03:00

    Fantastische Landschaften bei Star Trek... Haben sie eine erzählerische Funktion, und wenn ja: was erzählen sie - und warum? Gibt es so etwas wie eine StarTrek-Landschafts-Utopie?

  • Data seine Rückkehr in die Verbotene Zone
    von Sockenpuppen-Republik am 26. März 2021 um 02:33

    Wer kehrt hier eigentlich wohin zurück, wenn wir über den zweiten Film der Planet der Affen-Reihe, RÜCKKEHR ZUM PLANET DER AFFEN von 1970, sprechen - und was hat ein namenloses Pferd mit alledem zu tun?

  • Data sein Schwermetall
    von Sockenpuppen-Republik am 19. März 2021 um 03:00

    Wir tauchen ein in die Abgründe pubertärer Trickfilmer-Phantasien - Sex, Gewalt, schnelle Autos, nackte Brüste, Drogen und Rock'n'Roll... Felo und Lars reden über den Erwachsenen-Zeichentrickfilm HEAVY METAL von 1981 (inspiriert durch das gleichnamige Comic-Magazin.)

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

*

© 2021 Podcastimperium

Thema von Anders Norén